Alle Artikel zu "Aktuell"

27. Dezember 2014

Jugendliche | Untersuchung

MUSIZIEREN FÖRDERT BILDUNGSERFOLGE

Jugendliche, die schon in jungen Jahren Musikunterricht hatten, haben bessere Schulnoten als andere. Darüber hinaus sind sie gewissenhafter, offener…

26. Dezember 2014

DZG | Allergenkennzeichnung

MEHR SICHERHEIT FÜR ZÖLIAKIEBETROFFENE

Die Deutsche Zöliakie-Gesellschaft e.V. (DZG) begrüßt die neuen Regelungen zur Kennzeichnungspflicht für Allergene in unverpackten Lebensmitteln in…

25. Dezember 2014

Inaktivität | Risikofaktor

SITZEN KANN TÖDLICH SEIN

Wer lange sitzt, ist früher tot. Immer mehr Studien zeigen, dass exzessives Sitzen das Risiko für verschiedene Erkrankungen erhöht, indem es eine…

24. Dezember 2014

Festtage | Lebensstil

FETTES ESSEN SCHÄDIGT LEBER

Gans, Glühwein und viel zu viele Plätzchen: An den Weihnachtsfeiertagen isst man oft zu viel. Wer sich den Rest des Jahres über gesund ernährt, darf…

23. Dezember 2014

Sierra Leone | Reisefreiheit

KEINE ÖFFENTLICHEN WEIHNACHTSFEIERN WEGEN EBOLA

Die Regierung von Sierra Leone verbietet wegen der Ebola-Epidemie öffentliche Weihnachtsfeierlichkeiten und alle Silvester-Veranstaltungen. Auch die…

22. Dezember 2014

Arzneimittel-Versorgung | Recht

2015: NUR NOCH DIE NEUE GESUNDHEITSKARTE GILT

Ab Januar ist nur noch die neue elektronische Krankenversichertenkarte mit Bild gültig. Ausgenommen von dieser Regelung aller gesetzlichen…

21. Dezember 2014

Apothekenabschlag 2009 | Recht

KEINE RÜCKZAHLUNG FÜR APOTHEKER

Im Streit um die Rückerstattung des Apothekenabschlags 2009 haben Apotheker erneut eine juristische Niederlage erlitten. Nach der ersten Niederlage im…

20. Dezember 2014

Rabattarzneimittel | Ruhende Zulassungen

SO KÖNNEN REZEPTE BELIEFERT WERDEN

Der Deutscher Apothekerverband und der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung haben sich darüber verständigt, wie Apotheker mit Rezepten…

19. Dezember 2014

Vitamin D | Vitamin-Versorgung

BESSER SPAZIERGANG ALS SOLARIUM

UV-Strahlung trägt zur Bildung des körpereigenen Vitamin D bei, kann aber auch schaden und im schlimmsten Fall Hautkrebs verursachen.

18. Dezember 2014

Aut-idem-Liste | Kritik

APOTHEKER VERUNSICHERN PATIENTEN

Die Feiertage stehen an, und damit viele Notdienste in den Apotheken. In dieser Zeit wird manches für den Apotheker besonders schwierig – zum Beispiel…

Frage des Monats

Pollen-Alarm: Wahrscheinlich pilgern Heuschnupfen-Geplagte bereits seit ein paar Wochen zu Ihnen in die Apotheke. Welche Allergiker*innen beraten Sie derzeit am häufigsten? Wählen Sie eine Pollenart.
×