Fußball-Profis leiden nach Verletzungen doppelt

© ViewApart - Fotolia.com

Profi-Fußballer leiden häufiger unter psychischen Problemen als der Durchschnittsbürger. Es ist ein deutlicher Zusammenhang zwischen diesen Problemen und zuvor erlittenen schweren Verletzungen und Operationen erkennbar.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Pharmazeutische Zeitung

Das könnte Sie interessieren

Antikörper blockieren Eintritt weiter
Gezielte Bekämpfung weiter
Großangelegtes Pilotprojekt gestartet weiter
Gift fürs Herz weiter
Die Zahlen steigen weiter
Konkurrenz für Dronabinol? weiter