Becker: „Schwarze Schafe“ konsequent verfolgen

© BillionPhotos.com- Fotolia.com

Der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbands (DAV) fordert angesichts der Berichte über Rezeptbetrug in Apotheken: „Man darf nicht einzelne Fälle zu einem massenhaften Phänomen hochstilisieren“.

 Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Apotheke Adhoc

Das könnte Sie interessieren

Cortison nur, wenn es sein muss weiter
Kakao, das neue Superfood? weiter
Wieder ganz weit vorne weiter
Neue Online-Umfrage zur schulischen und praktischen PTA-Ausbildung weiter
Spritze mit Impfung
Neue STIKO-Empfehlungen weiter
Frau mit Kopfschmerzen
Neue Therapien gegen Gewitter im Kopf weiter