Eingeschleppte Epidemie breitet sich aus

© tacio philip - Fotolia.com

Eine aus Angola eingeschleppte Gelbfieberepidemie breitet sich schnell im nördlichen Nachbarland Kongo aus. Seit Ende März gebe es dort über 1000 Verdachtsfälle und 71 Todesfälle.

 Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Pharmazeutische Zeitung

Das könnte Sie interessieren

Nationale Demenzstrategie gefordert weiter
Bitter, aber gesund weiter
Einmal bräunen, bitte! weiter
Cortison nur, wenn es sein muss weiter
Kakao, das neue Superfood? weiter
Wieder ganz weit vorne weiter