• Flüchtlinge | Bundesministerium für Gesundheit
  • Aktuell

Gesundheitsratgeber in fünf Sprachen

© bluedesign - Fotolia.com

Das Bundesministerium für Gesundheit will mit einem neuen Ratgeber die Gesundheitsversorgung von Asylbewerbern verbessern. Das Heft gibt es auf Deutsch, Englisch, Arabisch, Kurdisch und Paschto.

 Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Pharmazeutische Zeitung

Das könnte Sie interessieren

Trendsport Elektromyostimulation birgt Risiken weiter
Influenza – Virus-Nachweise nehmen zu weiter
Antidiabetischer Dreifach-Agonist gegen Alzheimer weiter
Beeinträchtigt Ibuprofen die Zeugungsfähigkeit? weiter
Alkoholische Getränke erhöhen Krebsrisiko weiter
Wer schwitzt mehr: Mann oder Frau? weiter