• Flüchtlinge | Bundesministerium für Gesundheit
  • Aktuell

Gesundheitsratgeber in fünf Sprachen

© bluedesign - Fotolia.com

Das Bundesministerium für Gesundheit will mit einem neuen Ratgeber die Gesundheitsversorgung von Asylbewerbern verbessern. Das Heft gibt es auf Deutsch, Englisch, Arabisch, Kurdisch und Paschto.

 Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Pharmazeutische Zeitung

Das könnte Sie interessieren

Insulin – ein Hormon im Wandel der Zeit weiter
Wann heilt eine Wunde am besten? weiter
Fett wird teuer weiter
Neuer Antikörper gegen Multiple Sklerose im Gespräch weiter
Auch Geldprobleme können das Risiko für einen Herzinfarkt erhöhen weiter
Struktur der Genomhülle des Ebola-Virus entschlüsselt weiter