PRODUKT DES MONATS:
REFLUTHIN® KAUTABLETTEN

Sodbrennen: 43 Prozent der Erwachsenen in Deutschland kennen das lästige Übel**. Die organische Ursache ist ein unzureichender Verschluss des Ösophagussphinkters. Saurer Mageninhalt kann dann in die Speiseröhre zurückfließen und die Schleimhaut reizen. So entsteht das unangenehme Brennen hinter dem Brustbein.

Seite 1/1 2 Minuten

Seite 1/1 2 Minuten

Die Auslöser von Sodbrennen sind vielfältig: Eine ungesunde Ernährung, die den Magen belastet – wie deftige, üppige, fette, süße oder salzige Nahrungsmittel – kann Sodbrennen begünstigen. Aber auch Stress, Genussmittel wie Kaffee oder Alkohol, Übergewicht und einige Medikamente können Sodbrennen fördern.

Qualität aus dem Hause Dr. Willmar Schwabe
Refluthin® Kautabletten: Zweifach wirksam bei Sodbrennen –  ohne Aluminium

Doch Betroffene fühlen sich nicht krank, sondern möchten vor allem eines: die Beschwerden schnell und auf gut verträgliche Weise wieder loswerden. Refluthin® wirkt bei Sodbrennen gleich zweifach:

  • Mineralische Säurepuffer neutralisieren rasch überschüssige Magensäure und sorgen so für eine schnelle Linderung von Sodbrennen und saurem Aufstoßen. Dabei sorgt rasch lösliches Magnesiumcarbonat für einen schnellen Wirkeintritt, während Calciumcarbonat eine länger anhaltende Pufferwirkung auf den pH-Wert des Magensafts hat.
     
  • Zusätzlich legt sich hochkonzentrierter pflanzlicher Feigenkaktusextrakt wie ein Schutzfilm auf die angegriffene Schleimhaut der Speiseröhre. Verantwortlich dafür ist die mukoadhäsive Aktivität seiner Polysaccharid-Schleimstoffe. Sie bilden bei Kontakt mit Schleimhautzellen filmartige Strukturen aus, die die darunterliegende Schleimhaut vor Reizungen schützen.

Mit Refluthin® steht Ihnen für Ihre Kunden eine Therapie ohne schlechtes Gewissen zur Verfügung, denn es ist frei von Aluminium, Laktose, Gluten und Konservierungsmitteln. Zudem sind die Kautabletten vegan.

Refluthin® bietet Ihren Kunden zwei wohlschmeckende Geschmacksrichtungen (Frucht und Minze) sowie ein angenehmes Mundgefühl. So beurteilten im Rahmen einer Verwenderumfrage 93 Prozent der Befragten den Geschmack beider Geschmacksrichtungen, das Mundgefühl und die Konsistenz der Kautablette als sehr angenehm.*

Die Darreichungsform als Kautablette sorgt zudem dafür, dass die aktiven Inhaltsstoffe in Refluthin® bereits beim Kauen freigesetzt werden. So sind diese direkt verfügbar und können ihre Wirkung in der Speiseröhre und im Magen sofort entfalten.

Refluthin® ist außerdem ganz einfach zu dosieren: Empfohlen wird eine Kautablette als Einzeldosis, je nach Bedarf, und bis zu vier Tabletten täglich. Sie können auch unterwegs einfach und diskret angewendet werden.

Übrigens: Wussten Sie, dass 93 Prozent der Verwender Refluthin® empfehlen?* Sie sind neugierig geworden und möchten mehr über Refluthin® erfahren? Dann starten Sie gleich mit dem kurzweiligen Refluthin® Online-Trainingsvideo oder entdecken Sie die Produkt-Website!


*Verwenderumfrage mit 227 Befragten (45–69 Jahre), durchgeführt in Deutschland durch das beauftragte, unabhängige Marktforschungsinstitut DIALEGO AG Mitte 2022. Details auf www.refluthin.de/verwenderumfrage
**Nocon M et al. (2006). Aliment Pharmacol Ther 23, 1601–1605.


Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Willmar-Schwabe-Straße 4
76227 Karlsruhe
Telefon: 0800 000 5258
E-Mail: info@schwabe.de

 

×