PRODUKT DES MONATS: ESBERITOX® COMPACT

Erkältungen kann keiner gebrauchen. Sie erleben eine Renaissance seit die Corona-Maßnahmen wieder gelockert werden. Wer hüstelt und schnieft, wird vom Umfeld misstrauisch beäugt: „Ist das Erkältung oder Corona?“ Jetzt heißt es, schnell wieder fit und symptomfrei zu werden. Esberitox® COMPACT bietet ursächliche Hilfe.

Seite 1/1 2 Minuten

Seite 1/1 2 Minuten

Halsweh, Husten, Schnupfen?
Esberitox® COMPACT lässt Viren keine Chance - der Infekt ist schnell kuriert

Esberitox® COMPACT wirkt direkt antiviral1 und immunstimulierend2 zugleich. Der enthaltene Extrakt aus Lebensbaum, Färberhülse und Sonnenhut (Immun-Aktivkomplex) hat gleich drei Effekte:

  • Die Erkältungssymptome werden effektiv gelindert3.
  • Die Krankheit verläuft milder3.
  • Der Infekt wird um bis zu 3 Tage verkürzt3.

Der Clou: 3 x Pflanzenpower

Das Geheimnis von Esberitox® COMPACT ist der Immun-Aktivkomplex – so wird der enthaltene Mischextrakt aus den drei Pflanzen Lebensbaum, Sonnenhut und Färberhülse genannt.

  • Sonnenhut aktiviert die körpereigenen Fresszellen und wirkt antiviral4,5.
  • Lebensbaum wirkt ebenfalls direkt antiviral6.
  • Färberhülse aktiviert die Antikörper-Produktion7, sodass Krankheitserreger schneller vom Immunsystem erkannt und unschädlich gemacht werden können.

Mit Esberitox® COMPACT schneller wieder fit und gesund

Esberitox® COMPACT ist die ideale Basismedikation bei viralen Atemwegsinfekten. Am besten nimmt man das pflanzliche Arzneimittel frühzeitig bei den ersten Erkältungssymptomen ein. So lässt sich der Infekt erfolgreich eindämmen8. Übrigens: Esberitox® COMPACT kann bei Bedarf mit rein symptomatisch wirkenden Therapien wie zum Beispiel Nasenspray oder Hustenstiller kombiniert werden, da keine Wechselwirkungen bekannt sind.

Hier erfahren Sie mehr über Esberitox® COMPACT.

Quellen:
1 Galabov, A.S. et al., Intern J Herbal Medicine 15 (5) (2017) 169-176
2 Fachinformation Esberitox® COMPACT, Stand: 07/2019
3 Mit wirkstoffgleichem Produkt durchgeführt. Quelle: Henneicke-von Zepelin, H.-H. et al., Current Medical Research and Opinion, Vol. 15, (1999): 214-227
4 Beuscher N, Z Phytother 16 (1995) 157-164.
5 Beuscher N, Arzneimittelforschung 30 (5) (1980) 821-825
6 Naser B et al., eCAM 2005;281):69-78
7 Beuscher N, Planta Med 51 (5) (1985) 381-384
8 Henneicke-von Zepelin HH, Curr. Med. Res. and Opinion 35, 1711-1719, 2019


Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 35
D-38259 Salzgitter
Telefon: +49 (0) 5341 307 – 0
Telefax: +49 (0) 5341 307 – 612
E-Mail: info@schaper-bruemmer.de


Pflichtangaben:
Esberitox® COMPACT
, Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: 16 mg Trockenextrakt (4–9 : 1) aus einer Mischung von Färberhülsenwurzelstock : Purpursonnenhutwurzel : Blassfarbener Sonnenhutwurzel : Lebensbaumspitzen und -blättern (4,92 : 1,85 : 1,85 : 1), Auszugsmittel: Ethanol 30 % (V/V). Sonstige Bestandteile: Mannitol (Ph. Eur.), Betadex, Citronenaroma, Glyceroldibehenat (Ph. Eur.), Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Citronensäure-Monohydrat, Saccharin-Natrium. Anwendungsgebiet: zur unterstützenden Therapie viraler Erkältungskrankheiten. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen einen der Wirk- oder Hilfsstoffe oder gegen Korbblütler. Aus grundsätzlichen Erwägungen nicht einzunehmen bei fortschreitenden Systemerkrankungen wie Tuberkulose und Sarkoidose; bei Autoimmunerkrankungen wie Kollagenosen, multipler Sklerose; bei erworbenen Immunabwehrschwächen wie Aids-Erkrankungen, HIV-Infektionen; bei Immunsuppression z.B. durch Zytostatikatherapie oder immunsuppressiver Behandlung z.B. nach Transplantationen; bei hämatologischen Erkrankungen des weißen Blutzellsystems wie Leukämie und Agranulozytose. Nebenwirkungen: Überempfindlichkeitsreaktionen (z.B. Hautausschlag, Juckreiz, Gesichtsschwellung, Atemnot, Blutdruckabfall); Schwindel; Bauchschmerzen, Übelkeit, Durchfall. Zur Häufigkeit können keine Angaben gemacht werden.
Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG, Bahnhofstr. 35, 38259 Salzgitter. Stand: 07/2019

×