Weihnachtsgeschenke

Ob Sie nun selbst ein traditionelles Weihnachtsfest feiern oder nicht – der Brauch, anderen Menschen in dieser Zeit etwas zu schenken, ist allgegenwärtig. Schon die alten Römer verteilten im Dezember zu Ehren des Gottes Saturn Geschenke. Vermutlich wurde diese Geste wie viele andere Elemente vorchristlicher Feste in das christliche Brauchtum übernommen.

Heute erhalten in vielen Apotheken sogar die Kunden kleine Geschenke. Das kann man für übertrieben halten und nicht alle Kunden wissen es zu würdigen, aber die meisten freuen sich und fühlen sich „ihrer“ Apotheke verbunden. Schenken ist schließlich auch Beziehungspflege. Wer einen anderen Menschen beschenkt, bringt ihm damit Wertschätzung entgegen.

Und die können wir alle brauchen – denn Wertschätzung gehört zu einer friedlichen Gesellschaft. Auch wir haben etwas für Sie vorbereitet. In unserem Adventskalender können Sie jeden Tag ein Türchen öffnen und etwas Schönes gewinnen.

Das Team von DIE PTA IN DER APOTHEKE wünscht Ihnen frohe, friedvolle Weihnachten und viel Spaß beim Schenken und Beschenktwerden.

Weitere Informationen

Das könnte Sie interessieren

Bloß kein Winterblues weiter
Regen an Remigius weiter
Düsseldorf ruft! weiter
Ab in die Sonne weiter
Wenn die Augen leuchten weiter
Eine besondere Ware weiter