Ab in die Sonne

Pünktlich zu den Sommerferien heißt es Sonne satt und heiße Temperaturen. Es stellt sich die Frage: Urlaub mit dem Auto, lieber in die Ferne fliegen oder sich doch am heimischen Badesee tummeln

Manche, die sich für die Reise mit dem Flugzeug entscheiden, haben beim Einsteigen oft ein mulmiges Gefühl, sind unruhig und froh, wenn sie wieder festen Boden unter den Füßen haben. Hier können unsere Tipps bei Flugangst vielleicht eine Hilfestellung sein. 

Wer die warmen Gefilde zu Hause genießt, sollte bei Aktivitäten im Freien auf die jeweiligen Ozonwerte achten, die, wenn sie zu hoch sind, schwerwiegende Auswirkungen auf die Gesundheit haben können. Ab welchen Werten man besser in den eigenen vier Wänden bleiben sollte und was es sonst noch beim Thema Ozon zu nachten gilt, erfahren Sie in unserem Artikel auf Seite 32. 

Der Beruf der PTA ist vielseitig und spannend. Wer sich dafür interessiert, ist auf unserer neuen Ausbildungsseite auf www.diepta.de genau richtig, denn hier erfahren Sie alles rund um den Beruf, Ausbildungsinhalte und vieles mehr. Und wer sich wundert, dass ich vor kurzem doch noch einen anderen Nachnamen hatte, keine Sorge - ich habe nur geheiratet. 

Viel Spaß mit unserem August-Heft!

Ihre Nadine Hofmann

 

Werden Sie Fan: www.facebook.com/ptainderapotheke

 

Editorial: © www.tw-klein.com

Weitere Informationen

Das könnte Sie interessieren

Wenn die Augen leuchten weiter
Eine besondere Ware weiter
Der Mai macht alles bunt weiter
Spannend. Farbig. Bunt. weiter
Sie fliegen wieder weiter
Alaaf und Helau! weiter