Luftverschmutzung trifft vor allem die Ärmsten

© martin33 - Fotolia.com

Immer mehr Stadtbewohner sind nach Angaben der WHO durch die Luftverschmutzung gefährdet – vor allem in ärmeren Ländern. An den Folgen sterben jedes Jahr mehr als drei Millionen Menschen vorzeitig.

 Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Pharmazeutische Zeitung

Das könnte Sie interessieren

Alzheimer durch Schlafapnoe? weiter
Insulin – ein Hormon im Wandel der Zeit weiter
Wann heilt eine Wunde am besten? weiter
Fett wird teuer weiter
Neuer Antikörper gegen Multiple Sklerose im Gespräch weiter
Auch Geldprobleme können das Risiko für einen Herzinfarkt erhöhen weiter