Wunderwaffe Mikrobiom

Grafik Fernsehen
©bofotolux - Fotolia.com

Warum die Mikroorganismen in unserem Körper eine so große Bedeutung haben.

Biologe im Labor
Copyright: ZDF/ORF

Bakterien, Pilze und Viren bilden unser Mikrobiom. Sein Zustand entscheidet maßgeblich über unsere Gesundheit. Es organisiert einen Großteil der Immunabwehr, schützt die Haut und kommuniziert mit dem Hirn, vor allem aber ermöglicht es als „Darmflora“ den Stoffwechsel.
In der Traditionellen Chinesischen Medizin spielt die Mitte des Menschen seit jeher eine große Rolle. Erst in den letzten Jahren versucht nun auch die medizinische Forschung in den westlichen Industrienationen, der Bedeutung der mikrobiellen Gesellschaft in unserem Bauch und auch auf der Haut auf die Spur zu kommen.
Die Dokumentation stellt den aktuellen Stand der Forschung vor.

3sat, Mittwoch, 15. Februar 2017, 20.15 Uhr

http://www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/190761/index.html

Das könnte Sie interessieren

Chlorgeruch entsteht durch Harnstoff weiter
Jeder Vierte hat zu hohen Blutdruck weiter
Ärztin impft ein Kind
Kein Pardon für Impfgegner weiter
Neuartiges Arzneimittel repariert Knorpel weiter
Erste Verhandlungsrunde ohne Abschluss weiter
Hände halten viele Blisterpackungen Arzneimittel
ARD-Themenabend zu Arzneimittelsicherheit vom 17. Mai 2017 im Faktencheck weiter
Sind Sie Fachpersonal aus dem pharmazeutisch-technischen Umfeld?
Zur PTA Webseite