• Studie | Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Aktuell

Fast jeder zweite Herzinfarkt verläuft stumm

© kalafoto - Fotolia.com

Fast die Hälfte aller Herzinfarkte wurde in einer großen prospektiven US-Kohortenstudie nur durch Veränderungen im EKG erkannt. Die Prognose war fast so ungünstig wie bei symptomatischen Herzinfarkten.

Den vollständigen Text finden Sie hier: Ärzteblatt 

Das könnte Sie interessieren

Insulin – ein Hormon im Wandel der Zeit weiter
Wann heilt eine Wunde am besten? weiter
Fett wird teuer weiter
Neuer Antikörper gegen Multiple Sklerose im Gespräch weiter
Auch Geldprobleme können das Risiko für einen Herzinfarkt erhöhen weiter
Struktur der Genomhülle des Ebola-Virus entschlüsselt weiter