Forscher rufen zur Mückenjagd

| © smuay - Fotolia.com

Forscher rufen auch in diesem Jahr dazu auf, bundesweit möglichst viele Stechmücken einzufangen und einzusenden. In diesem Jahr haben Sammler laut Walther bereits rund 600 Mücken eingeschickt.

 Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Pharmazeutische Zeitung

Das könnte Sie interessieren

Alzheimer durch Schlafapnoe? weiter
Insulin – ein Hormon im Wandel der Zeit weiter
Wann heilt eine Wunde am besten? weiter
Fett wird teuer weiter
Neuer Antikörper gegen Multiple Sklerose im Gespräch weiter
Auch Geldprobleme können das Risiko für einen Herzinfarkt erhöhen weiter