Antibabypille erhöht Schlaganfallrisiko

© Brigitte Meckle - Fotolia.com

Anwenderinnen oraler Kontrazeptiva haben ein erhöhtes Risiko, eine Sinusthrombose zu erleiden, die einen Schlaganfall auslösen kann. Besonders deutlich war das Risiko bei adipösen Frauen.

 Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Ärzteblatt

Das könnte Sie interessieren

Bundestag diskutiert weiter über Glyphosat weiter
Plastikverschmutzung muss reduziert werden weiter
Elektronische Gesundheitskarte: Österreich macht`s vor! weiter
Forscher weisen Beteiligung von HPV an der Entstehung von weißem Hautkrebs nach weiter
Hilfe beim Dosieren von Arzneimitteln für Kinder weiter
Frauen in Entwicklungsländern haben besseren Zugang zu Verhütung weiter