Apotheke im Weltall

© Jürgen Fälchle - Fotolia.com

Medikamente gegen Übelkeit, Schmerzen und Schlafstörungen – für niemanden ist die nächste Apotheke so weit entfernt wie für Astronauten. Doch auch ihre Versorgung ist dank Bordapotheke gesichert.

 Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Apotheke adhoc

Das könnte Sie interessieren

Auch junge Menschen können vom Hirninfarkt betroffen sein weiter
HDL-Injektion verbessert Glucoseaufnahme weiter
Das Timing ist entscheidend weiter
Wenn die Knochen leiden weiter
Antikörper blockieren Eintritt weiter
Gezielte Bekämpfung weiter