Alkohol kann Risikofaktor sein

© serezniy / 123rf.com

Weltweit sind 5,5 Prozent aller Krebserkrankungen und 5,8 Prozent aller Krebstodesfälle auf den Alkoholkonsum zurückzuführen. Verantwortlich sind nicht nur Trinkexzesse oder ein übermäßiger Konsum.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Ärzteblatt

Das könnte Sie interessieren

Influenza – Virus-Nachweise nehmen zu weiter
Antidiabetischer Dreifach-Agonist gegen Alzheimer weiter
Beeinträchtigt Ibuprofen die Zeugungsfähigkeit? weiter
Alkoholische Getränke erhöhen Krebsrisiko weiter
Wer schwitzt mehr: Mann oder Frau? weiter
Gesundheitsminister Nordrhein-Westfalens setzt sich für Versandhandelsverbot ein weiter