• Kostenübernahme | Gerichtsurteil
  • Aktuell

Am Tatort nur mit Lactostop

© Dan Race - Fotolia.com

Regelmäßig streiten Versicherte mit ihrer Krankenkasse über die Kosten für Arzneimittel, die vom Leistungskatalog nicht gedeckt sind. Die Sozialgerichte lassen in der Regel keine Ausnahmen gelten.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Apotheke adhoc 

Das könnte Sie interessieren

Die Arzneimittelbehörden ermuntern Bürger zur Meldung unerwünschter Wirkungen weiter
Ausgeschlafen? Fehlanzeige weiter
Gewinnerin ist begeistert von König der Löwen weiter
Bluthochdruck - eine tückische Krankheit auf dem Vormarsch weiter
Männer werden schneller krank und leiden mehr weiter
Alzheimer durch Schlafapnoe? weiter