Fischöl könnte Erholung fördern

© Girasole75 - Fotolia.com

Eine hochdosierte Behandlung mit Omega-3-Fettsäuren aus Fischölen über sechs Monate hat in einer randomisierten klinischen Studie nach einem akuten Herzinfarkt die Herzfunktion verbessert.

 Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Ärzteblatt

Das könnte Sie interessieren

Wann heilt eine Wunde am besten? weiter
Fett wird teuer weiter
Neuer Antikörper gegen Multiple Sklerose im Gespräch weiter
Auch Geldprobleme können das Risiko für einen Herzinfarkt erhöhen weiter
Struktur der Genomhülle des Ebola-Virus entschlüsselt weiter
Glyphosat: Wieder keine Entscheidung! weiter