Liberia schließt Grenze zu Guinea

© jarun011 - Fotolia.com

Nach dem Auftreten neuer Ebola-Fälle in Guinea hat Liberia die Grenzen zu dem Nachbarstaat geschlossen. Zusätzliche Soldaten und medizinische Fachleute seien in die Orte entlang der Grenze gesendet worden.

 Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Pharmazeutische Zeitung

Das könnte Sie interessieren

Alzheimer durch Schlafapnoe? weiter
Insulin – ein Hormon im Wandel der Zeit weiter
Wann heilt eine Wunde am besten? weiter
Fett wird teuer weiter
Neuer Antikörper gegen Multiple Sklerose im Gespräch weiter
Auch Geldprobleme können das Risiko für einen Herzinfarkt erhöhen weiter