• Bundesgesundheitsministerium | Antibiotikaresistenzen
  • Aktuell

Verschärfte Meldepflicht seit 1. Mai

© Alexander Zlatnikov - Fotolia.com

Seit dem 1. Mai gelten verschärfte Meldepflichten für Antibiotika-resistente Erreger. Diese müssen jetzt umgehend gemeldet werden. Bisher wurden die Erreger erst beim Krankheitsausbruch angezeigt.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Apotheke Adhoc

Das könnte Sie interessieren

Influenza – Virus-Nachweise nehmen zu weiter
Antidiabetischer Dreifach-Agonist gegen Alzheimer weiter
Beeinträchtigt Ibuprofen die Zeugungsfähigkeit? weiter
Alkoholische Getränke erhöhen Krebsrisiko weiter
Wer schwitzt mehr: Mann oder Frau? weiter
Gesundheitsminister Nordrhein-Westfalens setzt sich für Versandhandelsverbot ein weiter