• Bundesgesundheitsministerium | Antibiotikaresistenzen
  • Aktuell

Verschärfte Meldepflicht seit 1. Mai

© Alexander Zlatnikov - Fotolia.com

Seit dem 1. Mai gelten verschärfte Meldepflichten für Antibiotika-resistente Erreger. Diese müssen jetzt umgehend gemeldet werden. Bisher wurden die Erreger erst beim Krankheitsausbruch angezeigt.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Apotheke Adhoc

Das könnte Sie interessieren

Sicherheit bestätigt weiter
Lebensstil-Inter­ventionen erfolgversprechend weiter
PTA steht hinter dem Computerbildschirm
PTA bekommen mehr Geld weiter
Zahnarztinstrument mit gezogenem Zahn
Neues Leben im toten Zahn weiter
Statine könnten Krankheitsbeginn beschleunigen weiter
Thymiankraut
Phytos in Gefahr weiter
Sind Sie Fachpersonal aus dem pharmazeutisch-technischen Umfeld?
Zur PTA Webseite