Eisen wirkt mit Pausen besser

© cevahir87 - Fotolia.com

Die tägliche Eisensubstitution bei Eisenmangelanämie ist möglicherweise nicht effektiv. Das haben Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich im Fachjournal „Blood“ publiziert.

 Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Apotheke adhoc

Das könnte Sie interessieren

Neue Zeckenart in Süddeutschland entdeckt weiter
Neue Rubrik PTA Plus weiter
Welche Auswirkungen hat die wirtschaftliche Studie für die Apotheken? weiter
Bundestag diskutiert weiter über Glyphosat weiter
Plastikverschmutzung muss reduziert werden weiter
Elektronische Gesundheitskarte: Österreich macht`s vor! weiter