Eisen wirkt mit Pausen besser

© cevahir87 - Fotolia.com

Die tägliche Eisensubstitution bei Eisenmangelanämie ist möglicherweise nicht effektiv. Das haben Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich im Fachjournal „Blood“ publiziert.

 Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Apotheke adhoc

Das könnte Sie interessieren

Jeder Zweite will aufhören weiter
Hepatitis A-Ausbruch in den USA weiter
Fünf gefüllte Eistüten nebeneinander
Ess-Bremse wirkt nicht weiter
Apotheker loben Bayernplan weiter
Deutschland schneidet eher schlecht ab weiter
Ernährungsweise ändern weiter
Sind Sie Fachpersonal aus dem pharmazeutisch-technischen Umfeld?
Zur PTA Webseite