18. Januar 2011

IN EIGENER SACHE

Bei der Zustellung von DIE PTA IN DER APOTHEKE Heft 01/2011 ist es durch unseren Dienstleister leider zu fehlerhaften Auslieferungen hauptsächlich im…

18. Januar 2011

HAUT- UND LEBERSCHÄDEN DURCH DIOXIN

Das wichtigste Dioxin - Kürzel 2,3,7,8-TCDD - gilt als giftigste von Menschen hergestellte Substanz. Es reichert sich im Fettgewebe an und bewirkt so…

17. Januar 2011

ASS MACHT DARMKREBSTEST EMPFINDLICHER

Forscher des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg haben in einer Studie herausgefunden, dass die Einnahme von ASS die…

16. Januar 2011

KOFFEINKONSUM BEEINFLUSST SCHLAF VON KINDERN

75 Prozent der Kinder zwischen fünf bis zwölf Jahren konsumieren täglich Koffein. Je mehr Koffein sie konsumierten, desto weniger schlafen sie.

15. Januar 2011

BEGINNT EIN SCHNUPFEN, BRINGT SAUNEN NICHTS

Forscher der Charité Berlin haben untersucht, was das Einatmen heißer trockener Luft in der Sauna bringt.

14. Januar 2011

GEFÄHRLICHE NÜSSE

Cashewnüsse lösen oft schon bei der ersten (bewussten) Aufnahme eine allergische Reaktion aus. Im Vergleich zur Erdnussallergie verläuft diese häufig…

13. Januar 2011

PASSIVRAUCHEN KANN BLUTDRUCK BEI KINDERN ERHÖHEN

Eine Heidelberger Studie belegt erstmals den schädlichen Effekt. Mehr als 4000 Kinder im Vorschulalter wurden untersucht.

12. Januar 2011

DREI VON VIER INFLUENZA-KRANKEN HABEN SCHWEINEGRIPPE

Die Schweinegrippe bleibt auch in diesem Winter das dominierende Influenzavirus. Laut RKI gehen drei Viertel alle Grippefälle derzeit auf das Konto…

11. Januar 2011

PACKUNGSV: FEHLER BEI OTC-AUSNAHMEN

Nicht nur unkorrekte Meldungen von Herstellern haben im Zusammenhang mit der neuen Packungsgrößenverordnung zu Fehlern in der Apothekensoftware…

10. Januar 2011

APOTHEKER UND NADA GEGEN DOPING

Die Apotheker und die Nationale Anti-Doping Agentur (NADA) intensivieren ihre Zusammenarbeit im Kampf gegen Doping und dessen Folgen. Für zwei weitere…

Frage des Monats

Derzeit wird diskutiert, ob die COVID-19-Impfung verpflichtend sein sollte. Was denken Sie darüber?
×