Fernsehtipps des Monats

25.07

240 Millionen Einwohner, über 13 000 Inseln, über 700 Sprachen: Indonesien ist weltweit das größte muslimische Land und nach Indien und den USA die drittgrößte Demokratie der Erde. Die zweiteilige Dokumentation blickt zurück auf die wichtigsten historischen Ereignisse der gigantischen Inselgruppe. Dank seines jährlichen Wirtschaftswachstums von über sechs Prozent gehört der Staat seit kurzem zu den zehn wichtigsten Wirtschaftsmächten der Welt. Die zweiteilige Dokumentation erkundet das heutige Indonesien und seine Vergangenheit. Der erste Teil beleuchtet die Zeit von der Kolonialisierung bis zur Unabhängigkeit hin zum schwierigen Demokratisierungsprozess. Der zweite Teil zeigt auf, mit welchen Herausforderungen die junge Nation konfrontiert ist, deren Wachstum das weltweite Kräftespiel durchaus verändern könnte.

Harmlos fängt es bei Ingeborg M. mit Übelkeit und Durchfall an. Aber die Beschwerden klingen nicht ab. Systematisch geht der Hausarzt jeder Spur nach und findet – nichts. Die schlanke Frau verliert dramatisch an Gewicht. Schließlich stellt sich heraus, eine anatomische Enge steckt hinter den Qualen.
Sind Sie Fachpersonal aus dem pharmazeutisch-technischen Umfeld?
Zur PTA Webseite