< Zurück zur Liste

Wut ist ein Geschenk

von Arun Gandhi (Der Audio Verlag)

Kurzbeschreibung

Mit seiner Lehre des gewaltlosen Widerstands hat der Philosoph und Friedensaktivist Mahatma Gandhi die Welt verändert. Sein Enkel Arun wurde als wütender und aggressiver 12-Jähriger für zwei Jahre in Gandhis Ashram geschickt. Die täglichen Gespräche mit dem Großvater am Spinnrad und seine Ratschläge gaben dem Jungen eine neue Sicht auf die Welt. In seinem Buch teilt Arun Gandhi die zehn wichtigsten Lebenslektionen seines Großvaters mit und entwirft zugleich ein intimes Porträt des Idols. Bis heute geben Gandhis Weisheiten eine wertvolle Orientierung in schwierigen Zeiten. Gekürzte Lesung mit Bernt Hahn.

Autor

Arun Gandhi, geboren 1934, ist der fünfte Enkel von Mahatma Gandhi. 30 Jahre lang arbeitete er als Journalist für die Washington Post und die Times of India. Er ist Präsident des Gandhi Worldwide Education Institute und hält regelmäßig Reden über die Praktiken des Friedens und der Gewaltlosigkeit. Er lebt in Rochester, New York.

Bernt Hahn, geboren 1945, ist Sprecher zahlreicher Hörspiele, Lesungen und Rundfunkproduktionen. Für die Komplettlesung von Marcel Prousts »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit« wurde er 2003 für den Deutschen Hörbuchpreis nominiert

Medien-Informationen

Mahatma Gandhi, einer der einflussreichsten Philosophen und Friedensaktivisten des 20. Jahrhunderts, hat mit seiner Lehre des gewaltlosen Widerstands die Welt verändert. Sein Enkel Arun wurde als wütender und aggressiver 12-Jähriger für zwei Jahre in Gandhis Ashram geschickt. Die täglichen Gespräche mit dem Großvater am Spinnrad und seine Ratschläge gaben dem Jungen eine neue Sicht auf die Welt. In »Wut ist ein Geschenk« teilt Arun Gandhi die zehn wichtigsten Lebenslektionen seines Großvaters und entwirft zugleich ein intimes Porträt der bedeutenden Ikone. Bis heute geben Gandhis Weisheiten eine wertvolle Orientierung in schwierigen Zeiten.

4 CDs,
Laufzeit etwa 5 Stunden 27 Minuten

Vorgestellt in Ausgabe August 2017