< Zurück zur Liste

Die Geschichte der Bienen

von Maja Lunde (Der Hörverlag)

Kurzbeschreibung

Von Bienen und Menschen. Anhand von drei Einzelschicksalen erzählt Maja Lunde eine Geschichte der Bienen.

Autor

Maja Lunde wurde 1975 in Oslo geboren, wo sie auch heute noch mit ihrer Familie lebt. Sie ist eine bekannte Drehbuch- sowie Kinder- und Jugendbuchautorin. Die Geschichte der Bienen ist ihr erster Roman für Erwachsene, der zunächst national und schließlich auch international für Furore sorgte. Er stand monatelang auf der norwegischen Bestsellerliste und wurde mit dem Norwegischen Buchhändlerpreis ausgezeichnet.

Medien-Informationen

England, 1852: William, Biologe, Samenhändler und Vater von acht Kindern, verlässt seit Wochen nicht sein Bett. Das Geschäft liegt brach. Doch eine Idee könnte alles verändern: ein völlig neuartiger Bienenstock. Ohio, 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden, sein Sohn Tom eines Tages übernehmen. Der aber träumt vom Journalismus. Plötzlich geschieht das Unglaubliche: Die Bienen verschwinden. China, 2098: Die Arbeiterin Tao bestäubt von Hand Bäume, denn Bienen gibt es längst nicht mehr. Mehr als alles andere wünscht sie sich ein besseres Leben für ihren Sohn. Doch dann steht alles auf dem Spiel.
Gelesen von Bibiana Beglau, Thomas M. Meinhardt und Markus Fennert.

1 Hörbuch MP3-CD, Laufzeit 602 Minuten

https://www.randomhouse.de/Hoerbuch-MP3/Die-Geschichte-der-Bienen/Maja-Lunde/der-Hoerverlag/e517060.rhd#info

Vorgestellt in Ausgabe Juni 2017
Sind Sie Fachpersonal aus dem pharmazeutisch-technischen Umfeld?
Zur PTA Webseite