< Zurück zur Liste

Abnehmen ist leichter als zunehmen

von Andreas Winter (Mankau Verlag 2017)

Kurzbeschreibung

Ich brauche Essen nur anzusehen, um zuzunehmen! Diplompädagoge Andreas Winter provoziert mit der These, dass jeder Mensch leicht Gewicht verlieren und halten kann, wenn er weiß, warum er übergewichtig ist. Seine tiefenpsychologische Analyse stellt bisherige Ansätze auf den Kopf. Wissenschaftlich fundiert erklärt das Hörbuch, wie jeder mühelos und dauerhaft schlank werden kann. Der Start und die Phase des Abnehmens werden durch Coachings unterstützt. Zwei Traumreisen helfen, das Gehörte mit den emotionalen Hirnregionen zu verarbeiten und damit besser umzusetzen. So wird der Stoffwechsel unterbewusst auf das Abnehmen eingestellt.

Autor

Der Diplom-Pädagoge Andreas Winter (geb. 1966) ist Gründer und Leiter des Institutes Andreas Winter Coaching in Iserlohn. Seit 1987 arbeitet er mit Trance- und Suggestivtechniken sowie mit therapeutischer Hypnose, seit 2004 bildet er Hypnosetherapeuten aus; seine Klienten kommen aus ganz Europa. Andreas Winter ist Mitglied der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte. Mit der Buchreihe "Der Psychocoach" will Andreas Winter die breite Öffentlichkeit von seinen wissenschaftlichen Erkenntnissen profitieren lassen. Seine Ratgeber behandeln Gesundheitsthemen aus tiefenpsychologischer Sicht und zeigen dem Leser neue, bislang oft übersehene Aspekte: Welchen Einfluss hat die Psyche wirklich auf Ihren Körper? Welche Macht hat Ihr Unterbewusstsein über Ihr Leben? Andreas Winters bewährter Psychocoach-Ansatz umfasst die Techniken der tiefenpsychologischen Analyse, Elemente der Neurolinguistischen Programmierung (NLP) und das Arbeiten mit bildhaften Vorstellungen. Der "Psychocoach" arbeitet im Spannungsfeld zwischen Medizin und Psychologie, die Bücher schaffen Verständnis für die tiefenpsychologischen Zusammenhänge. In Kombination mit einer "Starthilfe-CD" können Leiden wie Kettenrauchen, Allergien, Übergewicht, Alkoholkonsum oder Nägelkauen mit hoher Erfolgsquote binnen Stunden aufgelöst werden.

Medien-Informationen

Wollen Sie hören, warum einige Menschen dick werden, obwohl sie vergleichsweise wenig essen? Und andere wiederum schlank sind, obwohl die so viel essen, wie sie wollen? Andreas Winter zeigt: Jeder Mensch kann von jetzt auf gleich abnehmen und das gewünschte Gewicht halten, wenn er ganz genau weiß, warum er übergewichtig ist! Mit dieser provokanten These macht er auf die Schnittstelle zwischen unterbewussten Gefühlen und dem körperlichen Stoffwechsel aufmerksam - ein Zusammenhang, für den Medizin und Diätindustrie nahezu taub sind! Winter stellt klar: Mit übermäßiger Nahrungsaufnahme kann man zwar zunehmen, muss dies aber nicht - und man kann jederzeit mühelos abnehmen. Denn drei verborgene Gründe sorgen für die hartnäckigen Fettpolster ... Die Zahlen beweisen seinen Erfolg: Hunderte Frauen und Männer, die den Hintergrund ihres Übergewichts kennengelernt haben, konnten bereits nach kurzer Zeit ihr Gewicht kontrollieren. Weder Disziplin noch Enthaltsamkeit war dabei notwendig - sie konnten essen, was und wie viel immer sie wollten. Lassen Sie sich auf eine spannende tiefenpsychologische Analyse ein, die bisherige Ansätze auf den Kopf stellt. Provokant, eindringlich und mit wissenschaftlicher Gründlichkeit erklärt die aktualisierte Hörbuch-Ausgabe des Klassikers, wie jede/jeder Übergewichtige mühelos dauerhaft schlank werden kann. Zusätzlich enthält das Hörbuch ein Starthilfe-Coaching und ein Begleitcoaching für die Abnehmphase: Die beiden Traumreisen helfen dabei, das zuvor Gehörte mit den emotionalen Hirnregionen zu verarbeiten und damit besser umzusetzen. So wird der Stoffwechsel unterbewusst auf das Abnehmen eingestellt.
Tiefenpsychologische Analyse: Gründe des Übergewichts und deren Auflösung (ca. 100 Min.)
Starthilfe-Coaching zur Umprogrammierung des Stoffwechsels (ca. 17:30 Min.)
Begleitcoaching für die Abnehmphase (ca. 15:30 Min.)

2 Audio-CD, Spieldauer 133 Minuten

Vorgestellt in Ausgabe April 2017
Sind Sie Fachpersonal aus dem pharmazeutisch-technischen Umfeld?
Zur PTA Webseite