Empfehlung des Monats

Neu seit Januar: Otri-Allergie® Nasenspray Fluticason-

Die Leitlinienempfehlung bei Heuschnupfen!1

Gute Nachrichten für Heuschnupfengeplagte: Seit Januar steht das neue Otri-Allergie® Nasenspray Fluticason rezeptfrei zur Verfügung. Kunden mit ärztlich diagnostiziertem Heuschnupfen erhalten damit eine hocheffektive Therapie gegen die sechs stärksten Heuschnupfen-Symptome der Nase und Augen.

Wenn die Tage länger werden, die Sonnenstrahlen den Boden wieder auftauen und die ersten Knospen an Bäumen und Sträuchern zu sehen sind, dann ist er endlich da, der Frühling! Eigentlich ein Grund zur Freude – bei einer Befragung von mehr als 1.000 Personen zwischen 18 und 79 Jahren in Deutschland zeigte sich jedoch, dass bei 57 % der Befragten die Freude getrübt ist: Sie leiden an Heuschnupfen.2 Dieser äußert sich in den meisten Fällen mit einem oder mehreren der folgenden Symptome:
• Juckende Augen
• Laufende Nase
• Niesreiz und juckende Nase
• Tränende Augen
• Verstopfte Nase
• Druck in den Nasennebenhöhlen

Mit der Entlassung aus der Verschreibungspflicht steht ärztlich diagnostizierten Heuschnupfenpatienten nun eine neue Therapie in der Apotheke zur Verfügung. Glucocorticoid Nasensprays wie Otri-Allergie® Nasenspray Fluticason werden von der internationalen medizinischen Leitlinie als die effektivste Therapie der allergischen Rhinitis empfohlen.1

Blockiert sechs bedeutende Entzündungsmediatoren: Otri-Allergie® Nasenspray Fluticason
Anders als Antihistaminika blockieren Glucocorticoid-Nasensprays wie Otri-Allergie® mit dem Wirkstoff Fluticason nicht nur das Histamin, sondern sechs entzündungsauslösende Substanzen. Dadurch lindert es die Beschwerden UND bekämpft die Ursache, die Entzündung der Nasenschleimhaut. So werden auch die verstopfte Nase und Druck in den Nasennebenhöhlen, die von Antihistaminika meist nicht zufriedenstellend behandelt werden, effektiv gelindert.

Abgabetipps
Nur einmal täglich angewendet, lindert es nicht nur die Symptome der Nase, sondern hilft auch gegen die lästigen Augensymptome rund um die Uhr. Otri-Allergie® Nasenspray Fluticason kann bereits kurz vor Beginn der persönlichen Heuschnupfensaison angewendet werden, so dass die Symptome gar nicht erst auftreten. Für eine umfassende Linderung für 24 Stunden reichen zwei Sprühstöße pro Nasenloch einmal pro Tag. Bei gutem Ansprechen kann auf einen Sprühstoß pro Nasenloch pro Tag reduziert werden. Um eine durchgängige Wirkung zu ermöglichen, sollte das Nasenspray täglich angewendet werden, auch wenn keine Symptome auftreten. Fluticason ist ein Glucocorticoid. Es wirkt dort, wo die Heuschnupfen-Symptome entstehen, gelangt kaum in den Körper und wird schnell wieder abgebaut. Das Risiko für Nebenwirkungen ist daher äußert gering. Otri-Allergie® Nasenspray Fluticason ist zur Langzeittherapie geeignet und macht nicht müde. Heuschnupfenpatienten können ihr Leben also wieder in vollen Zügen genießen.

Weitere Informationen zum Produkt finden Sie hier: www.otriven.de/heuschnupfen/pollenallergie


1Glucocorticoide (wie z. B. Fluticason, ergänzt durch GSK) sind die Leitlinienempfehlung bei
  Heuschnupfen. Brozek JL et al: Allergy Clin Immunol. 2010 Sep;126(3):466–7; 2Bonsmann
  U et al: Allergy 2001; 56, 532–5
2Befragung von 1.003 Konsumenten zwischen 18-79 Jahren (63.1 Mio) in Deutschland,
  Marktforschung der GfK, im Auftrag der GSK; 2016/06


 
GlaxoSmithKline
Consumer Healthcare GmbH & Co. KG
Barthstraße 4
80339 München

 


Über GSK Consumer Healthcare:
GSK Consumer Healthcare ist eines der weltweit größten Gesundheitsunternehmen und blickt auf eine über 160 Jahre alte Unternehmenshistorie zurück. Unser Ziel ist es, mehr Menschen auf der ganzen Welt mit Gesundheitsprodukten dabei zu unterstützen, leistungsfähiger zu sein, sich besser zu fühlen und länger zu leben. Einige der weltweit beliebtesten Gesundheitsmarken zählen zum Unternehmen, darunter Sensodyne®, Voltaren®, Parodontax®, Corega®, Otriven® und Physiogel®. Diese Marken sind in über 100 Ländern auf der ganzen Welt erfolgreich. Sie erfüllen die Bedürfnisse von Millionen von Menschen, die sich jeden Tag in Apotheken, Supermärkten und im Internet für unsere Produkte entscheiden. Unser Ziel ist es, ein global wachsendes Geschäft, das als Fast Moving Consumer Healthcare (FMCH) bezeichnet wird, aufzubauen. Im Mittelpunkt steht die alltägliche Gesundheitsversorgung mit wissenschaftlicher Expertise und garantierter Qualität, um die Erwartungen der Verbraucher in einer modernen Welt zu erfüllen.

Otri-Allergie® Nasenspray Fluticason, Nasenspray, Suspension. Für Erwachsene (Wirkstoff: Fluticasonpropionat). Arzneil. wirks. Bestandt.: 1 Sprühstoß (100 mg Suspension) enthält 0,05 mg Fluticasonpropionat. Sonst. Bestandteile: Glucose (wasserfrei), mikrokristalline Cellulose, Carmellose-Natrium, Phenylethylalkohol, Benzalkoniumchlorid, Polysorbat 80, gereinigtes Wasser. Ind.: Zur symptomatischen Behandlung bei allergischer Rhinitis (Heuschnupfen). Darf erst angewendet werden, wenn eine saisonale allergische Rhinitis ärztlich diagnostiziert wurde. Kontraind.: Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile. Nebenw.: Sehr häufig: Epistaxis. Häufig: Kopfschmerzen, unangenehmer Geschmack, unangenehmes Geruchsempfinden, Trockenheit der Nase, gereizte Nase, Trockenheit im Rachen, Rachenreizung. Sehr selten: Überempfindlichkeitsreaktionen, Anaphylaxie/anaphylakt. Reaktionen, Bronchospasmus, Hautausschlag, Gesichts- od. Zungenödem, Glaukom, erhöhter Augeninnendruck, Katarakt, Perforation der Nasenscheidewand. Warnhinw.: Enthält Benzalkoniumchlorid. Apothekenpflichtig. Referenz: OTR21-F01
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG, Barthstraße 4, 80339 München
CHDE/CHOTRI/0041/17/cw11

Sind Sie Fachpersonal aus dem pharmazeutisch-technischen Umfeld?
Zur PTA Webseite